Feedback
Ostsee Ferienwohnungen & Ferienhäuser    -   Ostseeinseln    -   Fehmarn    -     Petersdorf  

Petersdorf Ferienwohnungen & Petersdorf Ferienhäuser online buchen und von privat mieten!



51  Suchergebnisse Petersdorf
Seite: 1 2 3 4 5 6
Springe zu Seite  
Objekte mit gepflegtem Belegzeitenkalender:
pro Nacht
ab 75 - 110 € *
aktualisiert: 22.07.2014
pro Nacht
ab 65 - 130 € *
aktualisiert: 13.07.2014
pro Nacht
ab 50 - 80 € *
aktualisiert: 16.07.2014
pro Nacht
ab 43 - 69 € *
aktualisiert: 23.06.2014
pro Nacht
ab 30 - 55 € *
aktualisiert: 24.07.2014
pro Nacht
ab 68 - 83 € *
aktualisiert: 22.07.2014
pro Nacht
ab 59 - 79 € *
aktualisiert: 20.07.2014
pro Nacht
ab 69 - 89 € *
aktualisiert: 11.07.2014
pro Nacht
ab 42 - 71 € *
aktualisiert: 20.07.2014
pro Nacht
ab 69 - 85 € *
aktualisiert: 16.06.2014
Seite: 1 2 3 4 5 6
Springe zu Seite  

* Bei einer Suche ohne Reisezeitraum werden alle Preise pro Nacht inkl. verbindlicher Nebenkosten bei einer Belegung von 14 Nächten ausgewiesen.

Urlaub in Petersdorf

Eine Übernachtung in einem Ferienhaus in Petersdorf führt Touristen in den Westteil der Insel Fehmarn. In dem 1230 erstmals erwähnten Dorf ließen sich im 18. Jahrhundert zahlreiche Handwerker nieder. Auch war der Ort an das Bahnnetz angeschlossen. Der frühere Bahnhof fungiert heute als Wohnhaus und ist als solcher noch zu erkennen. Auf der früheren Strecke der Inselbahn können Urlauber heute entlang eines Radweges die Schönheit und Ursprünglichkeit der Natur um Petersdorf entdecken.

Wer in Petersdorf ein Ferienhaus bewohnt, dem wird der 62 Meter hohe Kirchturm ins Auge fallen. Vom höchsten Gebäude auf Fehmarn bietet sich eine herrliche Aussicht auf die Insel. Die Kirche selbst wurde um 1250 im gotischen Stil erbaut und erhebt sich inmitten des Inselfriedhofes. Im Inneren des Gotteshauses beeindrucken ein Schnitzaltar und ein Sakramentshäuschen aus dem 15. Jahrhundert. Ein Bummel durch den Ort führt vorbei an hübschen Backsteinhäusern. Petersdorf zählt zu den größeren Ansiedlungen auf Fehmarn und verfügt über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Petersdorf wird nicht nur in den Sommermonaten zum Erlebnis. Wer im Frühling auf die Insel reist, wird ein stimmungsvolles Rapsblütenfest erleben können. Wanderer stoßen auf der Strecke nach Dänschendorf auf den Galgenberg. Die mittelalterliche Hinrichtungsstätte verfügte jedoch über keinen Galgen. Die Delinquenten wurden auf dem Hügel enthauptet, letztmalig geschehen im Jahre 1854. In Petersdorf eine Ferienwohnung zu beziehen, lässt sich auch als Ausgangspunkt nutzen, zum Ratssoll, einem der wenigen Binnengewässer auf Fehmarn zu wandern. Auch die Südermühle und das Naturschutzgebiet Wallnau können zu Fuß bequem erreicht werden.